Wer nicht gerne eine Haube unterm Radhelm aufsetzt, was manchmal auch ziemlich doof nach Conehead aussehen kann, für den gibt es auch spezielle Winter-Radhelme. Einer dieser Vertreter ist der 360° CITY vom italienischen Hersteller Limar.

 

Winter-Radhelm 360° CITY von Limar

Der 360° CITY bietet mit seiner ABS Hartschalenkonstruktion jede Menge Features, die den Helm auch für den Wintereinsatz tauglich machen. So besitzt er für die kalte Jahreszeit eine abnehmbare Stoff-Mütze und abnehmbare Winter-Ohrenpads mit reflektierendem Band (Mütze und Pads sind natürlich antibakteriell).  Auch praktisch, das Rücklicht am Hinterkopf erhöht die Sichtbarkeit zum zusätzlichen, optimalen Schutz bei Dämmerung und schlechten Lichtverhältnissen (ersetzt aber nicht die gesetzlich vorgeschriebene Beleuchtungseinrichtung am Rad).

Den Helm gibt es in den Größen M (52-59 cm) und L (57-62 cm) und der empfohlene VK-Preis beträgt € 59,95.

Mehr Infos findet ihr unter www.limar.de

 

Foto: Limar